Chaebol – die großen koreanischen Unternehmen

Südkorea wird in bemerkenswerter Weise von großen Unternehmensgruppen, den sogenannten Chaebol, geprägt und beherrscht. In ähnlich ausgeprägtem Maße gilt das für kein zweites ostasiatisches Industrieland. Die Erklärung dieses Phänomens liegt unter anderem in der Existenz weniger sehr reicher und meist auch besonders macht bewusster Familien, die große Teile der koreanischen Industrie- und Handelsgruppen besitzen und über die weitgehend das Land beherrschen.  Das war in der Vergangenheit so und dürfte sich auch in Zukunft ungeachtet aller Anstrengungen der koreanischen Regierung nur in mäßig ändern.

Namen wie Hyundai, Samsung, LG und Lotte verkörpern in Korea Macht und Einfluss. Kennzeichnend für die südkoreanischen Konzerne ist die ungewöhnlich breite Diversifizierung. Viele von ihnen sind gleichzeitig in nahezu allen denkbaren industriellen Bereichen tätig. Im Mittelpunkt steht in der Regel ein großes Handelshaus um das sich im Laufe der Zeit eine große Zahl von industriellen Fertigungen und Dienstleistungsbetrieben gebildet hat. Fast alle diese Chaebol verfügen über große Baufirmen, Werften, teilweise Automobilfabriken, stets Elektronik- und Maschinenbauunternehmen und häufig zudem noch chemische Fertigungen. Auf dem Gebiet der Dienstleistungen gehören sogar so gewichtige Aktivitäten wie Wertpapierhäuser dazu. All das zusammen trägt zu der außergewöhnlichen Konzentration der südkoreanischen Wirtschaft bei. Die 10 größten Konzerne des Landes vereinen rund 45% des koreanischen Bruttosozialproduktes auf sich.

Kennzahlen aus 2017  – BIP Anteil:
  • Samsung -14,6%
  • Hyundai – 5,9%
  • LG –  3,8%
  • Posco –  3,7%
  • Korea Electric Power  – 3,7%

Im Vergleich dazu hat das größte US Amerikanische Unternehmen Walmart Inc. etwa nur 2,6% des gesamten BIP. erwirtschaftet und die Top 10 Unternehmen gemeinsam kamen auf 11,8% des gesamten BIP. Die 10 größten Japanischen Unternehmen erwirtschafteten 25,1% des gesamten BIP und davon erwirtschaftete Toyota Motor Corp.  etwa 5,7%.

TOP 10 der größten Unternehmen Südkoreas 2018

Samsung ElectronicsElektronik221,5
SK HoldingsÖl & Gas92,2
Hyundai MotorAutomobil88
POSCOEisen & Stahl59,0
LG ElectronicsElektronik55,7
Korea Electric PowerVersorger55,1
SK InnovationÖl & Gas49,5
KIA MotorsAutomobil49,2
HanwhaGroßhandel44,3
SK Hynix Halbleiter36,8

(Umsatz in Mrd. US-$)